Veranstaltungen - Vorschau

© J. Pape
© J. Pape

Hier finden Sie das Veranstaltungsprogramm des NABU Köln für das Jahr 2016.

Fast alle Veranstaltungen sind kostenfrei, nur für einige Zoo- und Floraveranstaltungen muss Eintritt gezahlt werden.

Veranstaltungsprogramm zum Herunterladen:

Veranstaltungskalender 2017 für Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.5 KB

Naturforum

Im "Naturforum" bieten Kölner Zoo und NABU-Stadtverband Köln in Kooperation Vortragsreihen und gemeinsame Veranstaltungen zu aktuellen Themen an.
Reiseberichte zu spannenden Naturlandschaften, bemerkenswerte Vorträge zu Besonderheiten von Fauna und Flora im regionalen und überregionalen Bereich, die teilweise durch Exkursionen ergänzt werden, sind für fachlich Interessierte und Naturfreunde ein immer interessantes und vielseitiges Forum.

Die Vorträge finden von Oktober bis März jeweils am 2. Dienstag des Monates im

Zoo-Event am "Alten Stammheimer Weg" statt (direkt gegenüber dem Eingang zur Flora).
Die Veranstaltungsreihe ist kostenlos.

Unsere nächsten Veranstaltungen:

NABU-Stammtisch
Jeden ersten Montag im Monat findet der NABU-Stammtisch statt. Natürlich steht die Begeisterung für die Natur und deren Erhalt im Vordergrund, aber eine Themenvorgabe gibt es nicht. So haben Mitglieder und NABU-Interessierte die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre über alles rund um die Natur auszutauschen, Ideen zu entwickeln und andere NABU-Mitstreiter kennenzulernen. Außerdem kann man sich über geplante Aktionen informieren * sozusagen aus erster Hand, da beim Stammtisch auch immer jemand vom Vorstand, der Geschäftsführung oder der ein oder andere Arbeitskreisleiter dabei sein wird.
Nächster Termin: Montag 3.April 19:00 Uhr
Treffpunkt: Im Kurfürstenhof, Bonner Str. 21, 50677 Köln

März

Führung zu Wanderwegen und Laichgewässern der Amphibien

© A.M. Kölbach
© A.M. Kölbach

 

Die Terminfestlegung erfolgt nach Witterungslage.
Termin und Treffpunkt werden auf der Homepage und dem Newsletter bekanntgegeben.
Veranstalter: NABU Köln und NABU Naturschutzstation

Lernprojekt Botanische Bestimmungsübungen (1)

© A.M. Kölbach
© A.M. Kölbach

Sonntag, 26.03.2017, 11:00 Uhr

Katharina Janetta vom Arbeitskreis Botanik lädt Interessierte ein, in drei Veranstaltungen mehr über die moderne botanische Systematik zu erfahren und Spaß an einem gemeinsamen Austausch und Lernen zu entwickeln. Geplant sind jeweils ein Vortrag und gemeinsame Bestimmungsübungen.
Bitte zu dieser Veranstaltung in der Geschäftsstelle anmelden (Telefon oder Mail).
Ort: Finkens Garten, Packschuppen, Friedrich-Ebert-Straße 49, 50996 Köln
Veranstalter: NABU Köln

Wald selbst bewirtschaften - ist das realistisch?

Vortrag im Bürgerhaus Stollwerck

In dem Vortrag wird aus 15-jähriger Erfahrung heraus über die nicht immer simple Arbeit eines Waldbesitzers berichtet.
Die Bewirtschaftung technisch im Griff zu haben ist schon schwierig, wenn dann noch Aspekte des Naturschutzes verwirklicht werden sollen, wird die Sache auch nicht einfacher. Manche Dinge können aber auch begeistern, alles in allem gibt es auf jeden Fall viele verschiedene Aspekte.
Das Fazit sei jetzt schon verraten: ohne Interesse und Begeisterung geht es nicht.
Nach der Veranstaltung ist noch viel Zeit für Fragen und ein gemütliches Zusammensein.
Die Veranstaltung wird getragen vom NABU-Stadtverband Köln, der Eintritt ist kostenfrei.

Eine  Anmeldung unter nabu@go100.de ist erwünscht!
Termin: Dienstag, 28. März 2017; 19:30 - 21:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln; Raum 307

 

April

Vogelstimmenführung für Kinder mit ihren Eltern in Finkens Garten.

© F. Lindinger
© F. Lindinger

Samstag, 01.04.2017, 10:00 Uhr

Der Arbeitskreis Ornithologie möchte eine kindgerechte Vogelführung anbieten, in welcher die Kinder die verschiedenen heimischen Singvögel und deren Gesang kennenlernen können. Die Führung wird für Kinder ab 6 Jahren empfohlen, Jüngere dürfen aber gerne mitkommen.
Treffpunkt: Eingangstor zu Finkens Garten
Friedrich-Ebert-Straße 49, 50996 Köln
Veranstalter: Finkens Garten und NABU Köln

Welcher Vogel singt denn da?

© A.M. Kölbach
© A.M. Kölbach

Sonntag, 02.04.2017, 09:00 Uhr

Vogelstimmenwanderung in der Flittarder Rheinaue mit Manfred Hebborn.
Treffpunkt: Parkplatz Hubertusstraße/Rheindamm
KVB Haltestelle Bus 152 Edelhofstraße
Veranstalter: Bürgervereine Köln-Flittard und Köln-Stammheim

Exkursion ins Siebengebirge

© A.M. Kölbach
© A.M. Kölbach

Samstag, 08.04.2017

Der Frühling wandert von Süden nach Norden, aber auch vom Berg ins Tal. Bei einer Exkursion mit Udo Färber folgen wir dem Frühlingserwachen vom Siebengebirge ins Rheintal. Die Gehwege erfordern festes Schuhwerk!
Bitte ihre Teilnahme in der Geschäftsstelle anmelden.
Treffpunkt: Bahnhof Deutz-Vorhalle; 9:30 Uhr
Start der Wanderung: Bahnhof Königswinter, ca. 10:20Uhr
Ende: ca. 17Uhr, Bahnhof Bad Honnef Mittagseinkehr ist vorgesehen. Kosten für die Bahnfahrt sind zu entrichten.
Veranstalter: NABU Köln

Elefanten-Tag im Zoo Köln

Sonntag, 09.04.2017, 10:00 - 17:00 Uhr

Erhaltungszuchten für bedrohte Tierarten sind eine wichtige Aufgabe im Zoo; informiert wird in diesem Jahr über Elefanten. Der NABU Köln stellt seine Artenschutzprojekte vor.
Es gelten die Zoo-Eintrittspreise.
Ort: Zoo Köln
Veranstalter: Zoo Köln

Ornithologischer Spaziergang durch den Thurner Wald und entlang am Mühlbach

© A.M. Kölbach
© A.M. Kölbach

Ostermontag, 17.04.2017, 10:00 Uhr

Mit Michael Haeser gehen wir in das Naturschutzgebiet Thurner Wald, vorbei am Regenrückhaltebecken, dann weiter zum Mühlbach und der Diepeschrather Mühle zum Paffrather Mühlenteich. Dort haben sich seltene Feuchtlebensräume für Tier und Pflanzenarten entwickelt. Vielleicht treffen wir auch noch auf einige Wintergäste aus der Vogelwelt, auf Grau- und Kanadagänse bei der Äsung.
Treffpunkt: Parkplatz am Kalkweg, Nähe Kreisverkehr Kalkweg - Diepeschrather Mühle - Walther Str .- Dellbrücker Steinweg (Achtung, KVB-Buslinie fährt nicht an Feiertagen).
Veranstalter: NABU Köln

Fledermausführung am Adenauer Weiher

© G.Joeken
© G.Joeken

Samstag, 22.04.2017, 20:00 Uhr

Sie sehen mit den Ohren und fliegen mit den Händen. Fledermäuse sind nachtaktive Flugakrobaten und dem Igel und Maulwurf verwandtschaftlich näher als den Mäusen.
Geführt von Susanne Roer, können auf einem abendlichen Spaziergang drei verschiedene Fledermausarten beobachtet und ihre Verhaltensweisen kennen gelernt werden.
Treffpunkt: Einfahrt Parkplatz Club Astoria (Schranke), Guts-Muths-Weg 3, an der Jahnwiese, 50933 Köln.

Veranstalter: NABU Köln

Vogelstimmenführung in der Flora Köln (2)

© A.M. Kölbach
© A.M. Kölbach

Sonntag, 23.04.2017, 08:00 Uhr

Bei dieser zweiten ornithologischen Führung können im Trittstein- und Brutbiotop Flora Köln viele Vogelarten beobachtet werden. Es werden Themen wie Biotop-Typen, Baumarten, Federkunde, Arten-Kenntnis, Vogelverhalten und Phänologie behandelt, Achim Kemper wird die Teilnehmer situativ
in die Vermittlung der Vogelstimmen einbinden.
Treffpunkt: Nebeneingang zum Gebäude der Gartenverwaltung an der Amsterdamer Straße Nr. 36, 50735 Köln
Veranstalter: NABU Köln

Vogelstimmenführung für Kinder mit ihren Eltern in Finkens Garten

© F.Lindinger
© F.Lindinger

Samstag, 29.04.2017, 10:00 Uhr

Der Arbeitskreises Ornithologie bietet eine zweite kindgerechte Vogelführung an, in welcher die Kinder die verschiedenen heimischen Singvögel und deren Gesang kennenlernen können. Die Führung wird für Kinder ab 6 Jahren empfohlen, Jüngere dürfen aber gerne mitkommen.
Treffpunkt: Eingangstor zu Finkens Garten
Friedrich-Ebert-Straße 49, 50996 Köln
Veranstalter: Finkens Garten und NABU Köln

Exkursion in den Naturpark Nordeifel zur Narzissenblüte

Sonntag, 30.04.2017, 09:00 - 17:00 Uhr

Mit ihrer millionenschweren Blütenpracht verwandelt die Narzisse das Perlenbach-Fuhrtsbachtal in einen gelben Blütenteppich. Auf der ca. 8 km langen Wanderung führt uns die Biologische Station Aachen durch eine eindrucksvolle Kultur- und Naturlandschaft. Neben den typischen Tier- und Pflanzenarten werden auch die zahlreichen Renaturierungsmaßnahmen der letzten Jahrzehnte vorgestellt.
Nach der Führung ist eine Mittagspause in Monschau geplant mit einer anschließenden kurzen Stadtführung.
Kostenbeitrag: 15,- €; 10,- € für NABU-Mitglieder.
Fahrt nach Monschau mit Privat-PKW (Fahrgemeinschaften).
Telefonische oder schriftliche Anmeldung in der Geschäftsstelle bitte bis zum 13.04.2017
Treffpunkt: Die Teilnehmer werden von der Geschäftsstelle informiert
Veranstalter: NABU Köln

Tag des Wolfes im Zoo Köln

Samstag, 30.04.2017, 10:00 - 17:00 Uhr

Gemeinschaftsveranstaltung des NABU-Landesverbandes NRW und der Zoo-Gemeinschaft NRW
Es gelten die Zoo-Eintrittspreise.
Ort: Zoo Köln
Veranstalter: Zoo Köln

unsere nächsten Veranstaltungen:

Siehe auch auf Veranstaltung

Lernprojekt Botanische Bestimmungsübungen Sonntag, 26.03.2017, 11:00 Uhr

                ------------

Vortrag im Bürgerhaus Stollwerck

Wald selbst bewirtschaften - ist das realistisch? Dienstag 28.03.2017  19:30 - 21:00 Uhr

                 ------------

Stammtisch 3.04.2017 19:00 Uhr

Im Kurfürstenhof, Bonner Str. 21

Tipps zum Gemüseanbau auf dem Balkon? Hier erfahren Sie mehr!

Projekt: Mauerseglerschutz

 

Neue Kindergruppe in Finkens Garten!

Umweltbüro auf Gut Leidenhausen.

Öffnungszeiten: Montag u. Donnerstag von 10-12 Uhr

BürgerInitiative:

"Grüngürtel für Alle"

Zu unserer Stellungnahme hier...

Ein Beitrag auf WDR 5

Kunstrasen im Grüngürtel?

Mitmach-Aktion Eulen !

Eulen im Kölner Raum.

Mehr Info

Wir sind jetzt auch auf Facebook !

NABU Köln Newsletter bestellen/abbestellen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Abgabestellen für Korken Handys!

Neues vom NABU NRW