Arbeitskreis Stadtnatur

Unsere Städte werden von Jahr zu Jahr wichtiger für den Erhalt der Artenvielfalt von Flora und Fauna. Doch trotz der vielen guten Beispiele für Naturräume in der Stadt, sind die Vorbehalte und Unsicherheiten noch erheblich. Wir wollen mit unserem neuen NABU-Arbeitskreis „Stadtnatur“ Ziele und Ideen entwickeln, wie wir dem entgegensteuern können. Zudem möchten wir an Beispielen aufzeigen, wie man auch im Kleinen Artenvielfalt in die Stadt holen kann, denn wir wollen weiterhin lebenswerte Städte mit vielfältigen Naturoasen haben. Dafür möchten wir mehr bunte Flächen schaffen, bestehende Grünflächen erhalten und aufwerten und mehr Vielfalt in die Städte bringen. Wenn Ihr Lust habt, daran teilzunehmen, dann meldet euch einfach.

Kontakt zu Arbeitskreisen

NABU-Köln: Alteburger Str. 60

Tel. 0221 7902889

unsere nächsten Veranstaltungen

Siehe auch auf Veranstaltung

Winterwanderung in der Wahner Heide

          -----

Vortrag im ZooDienstag, 13.02.2018, 19:30 Uhr„Dem Kleinen Panda auf der Spur“.

             -----

Vogelstimmen-Führung auf Melaten

Sonntag, 18.02.2018, 8:00 Uhr

Projekt: Mauerseglerschutz

 

Rundbrief_2017_04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Frühere Rundbriefe finden Sie hier

NABU Köln Newsletter bestellen/abbestellen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mitmach-Aktion Eulen !

Eulen im Kölner Raum.

Mehr Info

Umweltbüro auf Gut Leidenhausen.

Öffnungszeiten: Montag u. Donnerstag von 10-12 Uhr

BürgerInitiative:

"Grüngürtel für Alle"

Zu unserer Stellungnahme hier...

Ein Beitrag auf WDR 5

Kunstrasen im Grüngürtel?

Wir sind jetzt auch auf Facebook !

Abgabestellen für Korken Handys!

Neues vom NABU NRW